Marketing für Coaches

  • Marketing in Übereinstimmung mit Ihrem Seelenplan
  • Ihre persönliche Nische als Coach finden
  • Ihre perfekte Zielgruppe definieren
  • Strategien für introvertierte Coaches
  • Der Plan für Ihren besten Außenauftritt
  • Durchblick bei Website, Facebook, Twitter & Co.
  • Mit Freude als Coach aktiv sein und mehr als die Miete damit zahlen können
  • Ein eigenes Buch als Schlüssel zum Coaching-Markt

 

Marketing für Coaches

Der Einstieg in die Selbstständigkeit als Coach ist meist hochmotiviert. Das Logo wird entworfen, Flyer entwickelt, die Website gebaut, erste Kontakte in Netzwerken werden geknüpft. Doch erstaunlicherweise laufen die Kunden einem immer noch nicht die Bude ein. Woran das liegt? Dazu gehört heute eben noch ein bisschen mehr. Seit mehr als zehn Jahren bilde ich Coaches aus. Einige machen sich im Anschluss selbstständig. Viele haben dazu noch weitere Standbeine. Manche betreiben ihr Coaching nebenberuflich. Alle haben gemeinsam: Wenn niemand weiß, wie wunderbar sie coachen können, kommen auch keine Kunden. Und sie können früher oder später wieder einpacken. Damit das nicht passiert, helfe ich Ihnen, Ihr besonderes Angebot zu formulieren und das dann auch auf dem Markt optimal zu platzieren. Je nach Schwerpunkt erarbeiten wir gemeinsam Ihr Vorgehen. Bei Bedarf beziehe ich weitere Experten für Ihre Situation aus meinem Netzwerk mit ein. Damit Sie den bestmöglichen Start hinbekommen und dauerhaft, mit Freude und in Übereinstimmung mit Ihrem Seelenplan erfolgreich sind.

Schreiben Sie mir Ihr Anliegen an info@coaching-up.de  und wir verabreden ein kostenfreies Vorgespräch!

Ein eigenes Buch schreiben

gca-marketing-fuer-coaches-buch-schreibenDas Beste, um auf dem Coaching-Markt bekannt zu werden, ist und bleibt übrigens ein eigenes Buch. Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, ein Buch zu verfassen, es aber bisher noch nicht angegangen sind oder es immer wieder aus der Hand gelegt haben – sei es, weil die Ideen fehlen, weil der Glaubenssatz „Ich kann kein Buch schreiben“ noch immer hemmend wirkt oder weil im täglichen Leben einfach die Muße fehlt, um sich in Ruhe damit zu beschäftigen – dann unterstütze ich Sie auch dabei. Im Coaching finden Sie Ihr Thema und ihr Alleinstellungsmerkmal und nehmen alles mit, was Sie zur Erstellung Ihres Buchkonzepts und zum Schreiben der ersten Kapitel benötigen. Meine Erfahrung als Bestseller-Autorin gebe ich gerne an Sie weiter.