Für Einsteiger

  • Ganzheitliche Coaching Ausbildung                                        
  • Online-Kurse, Live- und Intensiv-Ausbildungen
  • Systemisch, tiefenpsychologisch & geerdet-spirituell    

Warum es so sinnvoll ist, Coach zu werden

  • Coaching ist in. Doch es ist keine Eintagsfliege, keine Modeerscheinung, wie manche behaupten, sondern ein stark wachsender Markt, bei dem die Nachfrage stetig weiter steigt. Menschen suchen Unterstützung in den verschiedenen Lebensbereichen. Externe Hilfe anzunehmen wird heute nicht mehr als Schwäche bewertet, sondern als Fähigkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Vielleicht hilft Ihre Unterstützung einem Anderen, sein Leben in Zukunft glücklicher und zufriedener zu leben. Unterm Strich – Sie werden gebraucht.
  • Es stimmt auch nicht, dass es längst genug gute Coaches gibt. Im Gegenteil. Immer wieder erreichen uns Anfragen von Hilfesuchenden, die noch keinen passenden Coach für sich gefunden haben. Da die Berufsbezeichnung „Coach“ nicht geschützt ist, wird der Begriff in etlichen Fällen missverständlich verwendet. Qualifizierte Coaches, die aktiv am Markt agieren, sind nach wie vor rar gesät. Unterm Strich – Sie werden gebraucht.
  • Solide Coaching Kompetenz verbessert die Chancen, einen guten Job zu finden. Und auch seinen aktuellen Job noch besser zu machen. In manchen Berufsbildern und Stellenausschreibungen wird sie inzwischen fast schon vorausgesetzt. Unterm Strich – Sie können es selbst auch gut gebrauchen.

 

Einfach Coach werden Sie durch eine Ausbildung, in der Sie die Grundlagen von Coaching lernen und auch praktisch sofort damit anfangen.

Es schadet natürlich nicht, eine mehrjährige Ausbildung zu absolvieren. Es ist nur nach unserer Erfahrung absolut nicht nötig, um erfolgreich zu starten.

Ein guter Coach wird man nicht durch viel Wissen, sondern vor allem durchs Tun. Darum wird in unseren Ausbildungen ab dem ersten Tag selbst gecoacht.

Bei uns gibt es keine künstlichen Rollenspiele, es wird immer an echten eigenen Themen „geübt“. Der persönliche Gewinn dieses Vorgehens ist für viele Teilnehmer, sich selbst besser kennenzulernen, Frieden zu machen mit der Vergangenheit, sich mit der Familie zu versöhnen und die Entwicklung von mehr Selbstliebe.

Daneben verhilft die Ausbildung zu mehr Klarheit in Bezug auf die eigene Bestimmung und den weiteren beruflichen und privaten Weg. Durch das Auflösen von Blockaden, stellen sich bei vielen Teilnehmern außerdem mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein ein.

Einige unserer Teilnehmer haben bereits während der laufenden Ausbildung die ersten zahlenden Kunden. Viele starten direkt danach mit einer haupt- oder nebenberuflichen Selbstständigkeit. Manche bringen die erworbene Coaching-Kompetenz vor allem in ihrem aktuellen Job ein. Und andere nutzen die Ausbildung vor allem für die eigene, intensive persönliche Entwicklung.

Die Ganzheitliche Coaching Akademie

Viele Jahre bevor Ganzheitlichkeit „in“ wurde, habe ich, Angelika Gulder, die Ganzheitliche Coaching Akademie gegründet. Hier bilde ich seit vielen Jahren Coaches auf eine Art aus, die wesentlich umfassender ist, als die vorwiegend Business orientierten Aus- und Fortbildungen. Und lege dabei einen besonderen Fokus auf die eigene Entwicklung der Teilnehmer.

Der Ansatz der Ausbildung ist tiefenpsychologisch und geerdet. Spirituell, aber nicht esoterisch. Humorvoll und mit viel Leichtigkeit, dabei mit Tiefgang. Er beinhaltet Elemente aus der klassischen Gesprächsführung, Methoden aus dem Business Coaching, der Tiefenpsychologie nach C.G. Jung, aus dem NLP, dem systemischen Coaching, aus der Strukturaufstellung und vielen mehr.

Vor etwa fünf Jahren habe ich, Thomas Krombholz, mich entschieden, ebenfalls ganz ins Thema Coaching einzusteigen und begleite seitdem alle Aus- und Fortbildungen bzw. führe sie zum Teil alleine durch.

Heute sind wir Die Coachmacher® und haben das ursprüngliche Angebot der Ganzheitlichen Coaching Akademie um den Bereich Positionierung & Marketing für Ganzheitliche Coaches erweitert.

Alles, was ein Coach heute braucht

Bei uns finden Sie alles, was ein Coach können und im Gepäck haben sollte: eine solide Coaching-Ausbildung mit mehreren Optionen zur Weiterbildung und Vertiefung: eine Methode zur Berufungsfindung und Karriereplanung, einen psychologisch fundierten Persönlichkeitstest, eine Ausbildung in Strukturaufstellung, eine Ausbildung in Ganzheitlicher Tiefenpsychologischer Bildkartenarbeit und praktische Unterstützung für Ihren Einstieg in den Coaching-Markt. Alles aus einer Hand.

Hier findet alles statt: Seminarhof Engelsfarm

Lernen funktioniert am besten ohne äußere Ablenkung. Auf unserem Seminarhof Engelsfarm, weitab von Trubel und Verkehrslärm, mitten im Grünen, klappt das darum fast wie von selbst. Ein magischer Ort mit einer ganz besonderen Energie, sagen unsere Teilnehmer. Von Frühling bis Herbst begleitet das Klappern der Störche unsere Gruppen, die Feldhasen flitzen über die Wiesen. Im Winter kommen die Rehe bis an den Gartenzaun. In den Seminarpausen können Schafe und Esel gestreichelt werden. Oder es ist Zeit für einen „Verdauungsspaziergang“ auf dem Deich mit Blick auf einen malerischen Fluss direkt am Haus. Ein bisschen wie Lernen im Paradies. Und dennoch verkehrsgünstig gelegen mit direkter Bahnanbindung von Himmelpforten nach Hamburg.

Sie wollen auch Coach werden und Ihre Berufung leben?

„Insgesamt war die Ausbildung für mich wie eine intensive Zeitreise mit riesengroßen innerlichen Quantensprüngen! Es war eine Selbsterfahrung mit einem Happy End, das schöner nicht hätte sein können. Hin zu mir selbst und einer Selbstliebe, die ihresgleichen sucht.“

Alisa Scherer, www.traulieschen.de   

„Meine Bedenken, ob ich mich nach der Ausbildung schon bereit für die Arbeit als Coach fühlen werde, waren grundlos. Ich habe in der kurzen Zeit alles gelernt, was ich fürs Coaching mit einem Kunden benötige. Ich weiß nun, wie ich ein Coaching-Gespräch aufbaue und habe einen vollen Koffer mit Methoden, die ich nach Bedarf anwenden kann. Nebenbei habe ich auch noch einiges über mich selbst lernen dürfen und bin so nicht nur in meiner Rolle als Coach, sondern auch als Person gewachsen.“

Joelyn Hieber, Psychologin & Coach  

„Die Ausbildung läuft immer entlang einem konkreten roten Faden, sehr praxisnah und mit Beispielen untermalt, kompetent, ein gute Art und Weise der Stoffvermittlung, viele Übungen in Selbstversuchen, fokussiert und individuell wegen der kleinen Gruppe und immer mit einer Prise Humor. Die Ausbildung brachte mich auf einen neuen Lebensweg in Selbständigkeit und hoher Selbst-Bestimmung. Ich erschuf mir neue Zukunftsperspektiven als Business Joker und Coach im Beruf sowie als Ehemann und Privatperson. Deshalb kann ich die Ausbildung „Ganzheitliches Coaching“ inklusive der folgenden Module aus vollem Herzen sehr empfehlen. Ich würde jederzeit als „Botschafter“ dafür amten.“

Roland Trümpi

„Als ich mich für die Coachingausbildung bei Angelika Gulder angemeldet habe, war ich bereits einige Jahre als Coach tätig. Und doch wusste ich: Da muss ich einfach hin! Die umfangreiche und tiefgreifende Ausbildung bei und mit Angelika hat mir einerseits einen neuen Boden, eine Vertiefung und einen klaren Rahmen für meine Arbeit geboten. Andererseits habe ich unglaublich viel für mich persönlich und meinen Weg mitnehmen können. Es hat sich so viel gewandelt durch diese intensive Zeit auf der Engelsfarm! Heute verweben sich die Erfahrungen und das Gelernte von dort mit meinem Weg zu einem großen Ganzen.“

Sabrina Gundert, www.sabrinagundert.de

„Die Ausbildung ist höchste Qualitätsstufe, hoch entwickelt in allem was dazu gehört und eigentlich unbezahlbar!“

Andrea Kilz, www.andreakilz.de

Hier gehts zu den Angeboten