TarotCoachAusbildung

Tiefenpsychologische & spirituelle Bildkartenarbeit für Dich und Dein (Coaching-) Business
In acht Wochen Schritt für Schritt zum Tarot-Karten-Profi

Wo findest Du Dich wieder?

  • Du ziehst ab und zu eine Karte und schaust die Bedeutung nach, kommst so aber nicht wirklich weiter.
  • Du nutzt das Tarot schon öfter, bist Dir aber nicht sicher, ob Du es auch richtig machst.
  • Du findest das Tarot total anziehend, hast Dich bisher aber noch nicht wirklich ran getraut.
  • Du spürst die Magie und die Macht, die vom Tarot ausgeht, und Du möchtest das gerne besser verstehen.
  • Du willst tiefer eintauchen, weißt aber nicht, wo Du anfangen sollst.
  • Oder du fragst Dich, wie Du seriös und fundiert mit den Tarot-Karten in Deiner (Coaching-) Praxis arbeiten kannst.

Wenn einer oder mehrere der genannten Punkte auf Dich zutreffen, bist Du in der Tarot Coach Ausbildung genau richtig.

 

Die Faszination der Tarot-Karten

Das Tarot früher und heute

Früher haben Wahrsagerinnen auf dem Jahrmarkt die Karten gelegt (dabei haben sie übrigens Skatkarten genutzt, wodurch es den Menschen unheimlich war: “Wie kann die das bloß wissen?”).

Heute findest Du von ominösen Legungen auf nächtlichen Fernsehprogrammen, bis hin zu seriösen, gut ausgebildeten Kartenleger:innen die unterschiedlichsten Angebote.

Und auch in der Psychologie wird seit mehr als hundert Jahren mit Bildern gearbeitet. Alles Humbug? Im Gegenteil.

Tiefenpsychologie statt Hokuspokus

Dass Tarot kein esoterischer Hokuspokus ist, ist Dir vermutlich schon klar. Vielmehr entsprechen die Bildkarten des Tarot der Reise des Helden, wie es unter anderem der Tiefenpsychologe C.G. Jung schon Mitte des letzten Jahrhunderts beschrieben hat.

Tarot-Karten gibt es seit hunderten, wenn nicht gar tausenden von Jahren. Uralte Symbolik und Urbilder der Seele sind darin enthalten. Weshalb sie bereits von unzähligen Menschen auf ihrer irdischen Reise als Hilfestellung genutzt wurden. Und auch Dich ziehen die Karten in ihren Bann. Stimmt’s?

Lass die Karten Deine Freunde werden

Ich lege schon seit meiner Kindheit die Karten. Mir ist wichtig, das uralte Wissen und die Weisheit des Tarot mit psychologischem Tiefgang, der angemessenen Ernsthaftigkeit und gleichzeitig mit Leichtigkeit und Humor zu vermitteln.

Denn die Karten können und werden, wenn Du den tiefen Zugang dazu findest, für den Rest Deines Lebens als hilfreiche Freunde an Deiner Seite sein.

Wie wäre es, wenn Du…

  • durch die Karten mehr und mehr lernst, die Sprache Deiner Seele zu entschlüsseln?
  • in jeder Lebenssituation auf die Karten als weise Ratgeber zurückgreifen kannst?
  • die energetische Signatur jeder einzelnen Karte tief durchdrungen hast und genau weißt, was sie bedeutet?
  • die Struktur des Tarot in der Tiefe verstanden hast, und weißt und spürst, warum die Karten so hilfreich im Coaching (und im Leben) sind?
  • Dich so sicher fühlst im Umgang mit den Karten, dass Du sie auch als Tool in Deiner Arbeit mit anderen Menschen einsetzt?

Für wen diese Ausbildung geeignet ist

  • Du bist kein absoluter Neuling in der Persönlichkeitsentwicklung, sondern hast Dich schon mit Dir selbst und Deinen Themen auseinandergesetzt
  • Dir ist klar, dass das Leben nicht nur aus Licht und Liebe, sondern auch aus Schatten besteht. Und dass ein Teil unserer Aufgabe hier auf der Erde ist, diese Schatten zu erkennen, anzunehmen und zu transformieren
  • Dir ist klar, dass das Tarot vor allem Hilfe zur Selbsthilfe bietet (darum passt es so gut ins Coaching), aber keine ominöse Wahrsagerei ist oder eine festgelegte Zukunft vorhersagt
  • Du bist bereit, Dich der Tiefe und der Kraft des Tarot zu öffnen und auch mit Antworten umzugehen, die Deinem Ego nicht gefallen
  • Du bist offen dafür, durch einen eigenen intensiven Prozess mit den Karten zu gehen, bevor Du den Weg mit anderen gehst
  • Du erklärst Dich bereit, die Macht, die in dem geheimen Wissen der Tarot-Karten steckt, achtsam und nur zum höchsten und besten Wohle aller zu nutzen

„Räume, zu denen der Verstand keinen Zugang hat.“

“Die Tiefenpsychologische Bildkartenarbeit gefällt mir so gut, weil sie in Räume einlädt, zu denen der Verstand zunächst keinen Zugang hat. Für mich als Bildsprache-Trainerin und Ganzheitlicher Coach ist die Bildkartenarbeit die perfekte Ergänzung für meine Arbeitsweise.

Die Bilder ermöglichen einen Perspektivwechsel und wirken im Unterbewusstsein nach. Das Ganze ohne Mystik und Drama – sich stets des freien Willens bewusst. Wie immer danke ich Dir,  Angelika, für Deine einfühlsame, direkte, geerdete, professionelle und humorvolle Begleitung!“ 

Britta Ullrich
soulshine-sketchnotes.de

„Entspannter und geerdeter Umgang mit den Karten.”

“Es war einfach schön, einen so entspannten und geerdeten Umgang mit den Tarotkarten von Angelika zu lernen. Die Legungen waren so zutreffend, dass ich mit meinen eigenen Themen unglaublich gut vorangekommen bin. Zudem entsprechen die Legesysteme, die Angelika uns gezeigt hat, inhaltlich dem in der Ausbildung gelernten Coachingablauf, so dass ganz klar geworden ist, wie sich die Kartenarbeit im Coaching anwenden lässt.

Angelika hat uns ihre persönlichen, einprägsamen Deutungen der Karten an die Hand gegeben und uns ermutigt, diese durch eigene Erfahrungen immer wieder zu ergänzen, so dass im Laufe der Zeit unsere individuellen Deutungen für uns und unsere Kunden entstehen. Das kann kein Lehrbuch leisten! Geführte Meditationen und genügend Raum für Fragen und Antworten zum Thema Spiritualität haben die Ausbildung wunderbar abgerundet.”

Stephanie Petershagen

Jahrhunderte altes geheimes Wissen

praxisnah und auf den Punkt

Die Essenz für Dich

Wie alle meine Ausbildungen ist auch die Tarot Coach Ausbildung so gestaltet, dass Du die entscheidende Essenz meines Wissens und meiner Erfahrung über das Tarot und die Tiefenpsychologische Bildkartenarbeit komprimiert und in übersichtlicher Zeit bekommst.

So fühlst Du Dich schnell sicher in der Arbeit mit den Karten und kannst direkt loslegen. Sowohl für Dich selbst, als auch im Coaching mit den Menschen, die Deine Unterstützung brauchen.

Gleichzeitig geht diese Ausbildung besonders tief, weil Du mit Hilfe der Karten in direkten Kontakt mit der Sprache Deiner Seele kommst und sie so mit Leichtigkeit erkennst und verstehst.

Tiefenpsychologischer Zugang

Aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung und meinem Background als Diplom-Psychologin und Coach-Ausbilderin, lernst Du den Umgang mit den Karten klar strukturiert, tiefenpsychologisch fundiert und geerdet-spirituell.

Es ist eine neue Welt, die sich Dir dadurch öffnet und durch die Du einen wertvollen Wegweiser für Dich erschaffst, der Dir für den Rest Deines Lebens zur Seite steht: die archetypischen Bilder aus Deinem wahren Selbst.

Als I-Tüpfelchen lernst Du, das Ganze professionell für andere anzuwenden. Für Deine Freunde, Bekannten und die Menschen, die mit Dir arbeiten.

Was Dich erwartet

Bedeutung und
Deutung der Karten

In der Ausbildung lernst Du, wie Du für Dich und für andere mit den Karten arbeitest, um Klärungen und Lösungen zu finden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem klassischen Rider-Waite-Tarot.

Du verstehst die Bedeutung und Deutungsmöglichkeiten für jede einzelne Karte und weißt, wie und wann Du die Karten sinnvollerweise nutzt.

Und Du weißt, wann es nicht angebracht ist, Bildkarten zu nutzen, sondern wo ein offenes Ohr oder ein gutes (Coaching-) Gespräch besser passt.

Für Dich und andere legen

Im Rahmen der Ausbildung führst Du (online) zahlreiche Legungen mit anderen Teilnehmer:innen durch, so dass Du Dich beim Einsatz der Karten am Ende sicher fühlst und es direkt in Deiner Praxis und Deinem Leben anwenden kannst.

Neuer Zugang zu Deinen Themen

“Nebenbei” findest Du während der Ausbildung einen neuen Zugang zu Deinen persönlichen Themen, so dass Du Dich intensiv weiterentwickelst und auch Deinen spirituellen Horizont erweiterst.

Dieser Teil ist in der Arbeit mit anderen Menschen besonders wichtig, denn im Idealfall gehst Du mit anderen immer nur so tief, wie Du für Dich selbst schon gegangen bist.

Das gelingt. Ganz ohne Hokuspokus, sondern mit psychologischem Tiefgang, Leichtigkeit und viel Spaß!

Die Tarot Coach Ausbildung enthält meine mehr als vierzig Jahre Erfahrung im Kartenlegen – gepaart mit meinem Wissen als Diplom-Psychologin und Coach-Ausbilderin.

 

Mein Name ist Angelika Gulder

Ich bin Diplom-Psychologin, Bestseller-Autorin, Coach-Ausbilderin, Medium, spirituelle Lehrerin und Tarot-Meisterin.

Vom ersten Kontakt an haben Tarotkarten mich magisch angezogen und so habe ich schon in meiner Kindheit angefangen, mir selbst und seit meiner Jugend auch anderen die Karten zu legen.

Heute weiß ich, dass ich schon in früheren Leben Tarot-Meister(in) war und uralte Erfahrung und Wissen dazu in dieses Leben mitgebracht habe.

Meine Lebensretter

Die Karten und ihre Botschaften haben mir in unzähligen Situationen weitergeholfen und einmal sogar das Leben gerettet. Bis heute frage ich darum in besonders herausfordernden Lebensphasen oder Momenten die Karten um Rat.

Die Karten bringen über die archetypischen Bilder und ihre uralte Symbolik, die tief im Unbewussten wirkt, Botschaften der eigenen Seele an die Oberfläche, auf die man allein durch Nachdenken nicht kommen würde.

 

Jahrzehntelange Erfahrung

Seit mehr als dreißig Jahren bilde ich als Tarot-Meisterin andere im Kartenlegen aus und ich liebe es, mein Wissen und meine Erfahrung zu diesen wundervollen Hilfsmitteln der Seele weiterzugeben.

Auch nach tausenden Legungen und Readings mit den Karten bin ich immer wieder verblüfft, was es darin nach all der Zeit noch Neues zu entdecken gibt.

Die Seelenreise mit dem Tarot hört niemals auf.

 

Bekannt aus

Das bekommst Du inhaltlich in der
Tarot Coach Ausbildung

Tiefenpsychologische Bildkartenarbeit

  • Die Grundlagen der Tiefenpsychologischen Bildkartenarbeit mit Tarot- und anderen Karten
  • Der Ursprung und die Historie des Tarot
  • Die gängigsten Tarot-Decks kennenlernen
  • Warum “Kartenlegen” funktioniert (tiefenpsychologisch und spirituell)
  • Der Einsatz im Coaching bzw. in der Arbeit mit anderen Menschen
  • Die Ethik und die Grundhaltung beim Kartenlegen
  • Der Umgang mit Menschen, die Tarot-Karten “unheimlich” finden
  • Meditation zum Lösen von Blockaden beim Kartenlegen

Bildkartenarbeit im Coaching

  • Wann Kartenlegen im Coaching sinnvoll ist
  • Wann Kartenlegen im Coaching nicht sinnvoll ist
  • Die Durchführung und der Ablauf einer Kartenlegung
  • Die Vorbereitung einer Session
  • Das Vorgespräch/die Auftragsklärung
  • Den Karten die richtigen Fragen stellen
  • Der Abschluss einer Session
  • Der Umgang mit Zukunftsdeutungen und Vorhersagen mit Karten
  • Die Unterschiede, Sinn und Zweck, und die verschiedenen Arten von offenen und verdeckten Legungen

Das Rider-Waite-Smith Tarot

  • Vorstellung der Heldenreise
  • Die archetypische Heldenreise im Tarot (große Arkana)
  • Die drei großen Abschnitte
  • Der Tag- und Nachtbogen
  • Bedeutung und Deutung der Karten der großen Arkana
  • Der Zusammenhang von Tarot, Astrologie und Numerologie
  • Wesenskarte, Persönlichkeitskarte, Jahreskarte/n, Wachstumskarte/n
  • Die Heldenreise im täglichen Leben (kleine Arkana)
  • Bedeutung und Deutung der Karten der kleinen Arkana
  • Symbolik der Stäbe, Münzen, Schwerter, Kelche
  • Die Besonderheiten der Hofkarten
  • Exklusive, bewährte Legesysteme aus meiner jahrzehntelangen Praxis, die in keinem Buch stehen

Für jeden, der mit Menschen arbeitet, sind die Tarot-Karten ein wundervolles, vielschichtiges und machtvolles Tool, durch das Transformation auf tiefer Seelenebene sofort wirksam und spürbar ist.

Das bekommst Du ganz praktisch in der
Tarot Coach Ausbildung

  • Zwei Monate intensive Online-Ausbildung als Tarot Coach
  • Jede Woche ein Live-Webinar mit Theorie und Praxis, bei dem Du auch Deine Fragen stellen kannst 
  • Video-Aufzeichnungen aller Theorie-Teile (verfügbar bis Ende des Jahres)
  • Audio-Aufzeichnungen aller Live-Webinare (zum Herunterladen und immer wieder hören)
  • Liebevoll gestaltete Ausbildungsunterlagen (PDF zum Herunterladen)
  • Vorlagen um Deine Legungen zu dokumentieren (PDF)
  • Ein vollständiger Leitfaden für den Ablauf eines Tarot-Coachings
  • Konkrete Schritt-für-Schritt Anleitungen für alle Legesysteme
  • Zusätzliche Online-Übungsabende (ohne Aufzeichnung)
  • Intensive persönliche und spirituelle Entwicklung durch den Einsatz des Tarots für Deine eigenen Themen
  • Tiefgehende Erfahrungen beim Coachen anderer mit dem Tarot
  • Wertvolle Hinweise zum Einsatz der Bildkartenarbeit in Deinem (Coaching-) Business
  • Deine Investition: 2.990,- Euro (Normalpreis) | 1.990,- (Frühbucherpreis), jeweils inkl. MwSt. 

Du willst rechtzeitig erfahren, wann die Anmeldung wieder öffnet und Dir den Frühbucherpreis und weitere Boni sichern? Trage Dich hier in die Warteliste ein und Du bekommst als erstes Bescheid, wenn es losgeht!

Trag Dich jetzt in die Warteliste ein!




Zusätzlich zu Deiner Anmeldung bekommst Du gelegentlich weitere Informationen zum Thema. Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du Dich jederzeit über einen Abmeldelink austragen. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.

Das nimmst Du alles für Dich mit…

Du hast Zugang zu jahrhundertealtem, komplexem Wissen mit den Urbildern der Menschheit erhalten und verstehst Dich selbst und andere so noch besser.

Du hast die Bedeutungen aller Karten verstanden und für jede Karte einen “Merksatz” gefunden, so dass Du Dir jede Legung direkt erschließen kannst.

Du hast alle Hindernisse im “Erkennen” der Karten aus diesem und früheren Leben aus dem Weg geräumt, so dass Du das Tarot sicher und freudvoll einsetzen kannst.

Du hast gelernt, mit Hilfe der Karten bessere und selbstbewusstere Entscheidungen zu treffen und Deine persönlichen Herausforderungen leichter zu meistern.

Du hast den verantwortungsvollen Umgang mit dem Tarot fürs Coaching und auch für Dein eigenes Leben gelernt.

Du hast das Gelernte sofort praktisch angewendet und dadurch einen tiefen Zugang zu den Karten erhalten.

Du hast tiefes Verständnis für das Tarot und seine Symbolik entwickelt und spürst eine noch tiefere spirituelle Verbundenheit mit allem, was ist.

Du durchläufst durch die Ausbildung einen Initiationsprozess, an dessen Ende Du auf einer neuen Ebene stehst.

Du hast eine klare Schritt-für-Schritt Anleitung für Deine tägliche Tarot-Praxis und übst sie mit Freude aus.

Durch die vielen praktischen Übungen und die zusätzlichen Übungsabende, bist Du direkt ins Tun gekommen und hast umfängliche Erfahrung gesammelt.

Du hast alle Voraussetzungen geschaffen, um in Deinem eigenen Business sofort mit dem Einsatz des Tarot und der Bildkartenarbeit zu starten.

Das Tarot ist aus Deinem Leben nicht mehr wegzudenken, weil es Dir so viel Freude macht.

Häufige Fragen

zur Tarot Coach Ausbildung

Warum startet die Tarot Coach Ausbildung nur einmal im Jahr und wann geht es wieder los?

Die Ausbildung läuft gerade. Der nächste Starttermin steht noch nicht fest. Trag Dich einfach unverbindlich auf der Warteliste ein und Du bekommst als erstes Bescheid, wenn der nächste Termin steht.

Wann sind die Live-Webinare und die Übungstermine? Gibt es Aufzeichnungen?

Die Live-Webinare mit mir (Angelika) finden zum immer Samstags tagsüber statt. Darin gibt es immer einen ausführlichen Theorie-Teil und auch Übungen, die in Zweiergruppen in sogenannten Breakout-Rooms stattfinden. In den Live-Terminen beantworte ich Dir auch alle Fragen zum Umgang mit den Karten und dem Einsatz im Coaching.

Die zusätzlichen Übungstermine, die von meinem Team moderiert werden, bieten Dir eine weitere Möglichkeit, den Umgang mit den Tarot-Karten im Coaching zu üben. Im Idealfall legst Du Dir während der Ausbildungszeit auch selbst die Karten und nutzt es auch schon in Deinem privaten Umfeld.

Die Live-Termine werden aufgezeichnet und der Theorie-Teil davon steht Dir für ein Jahr zur Verfügung. Die zugehörigen Audios kannst Du herunterladen und sie so “für immer” für Dich wiederholen und weiter nutzen.

Zu den Übungsteilen in den Live-Terminen mit mir und auch zu den Übungsabenden mit meinem Team gibt es keine Aufzeichnungen, da dort private Inhalte besprochen werden, die vertraulich bleiben sollen.

 

Live-Webinare (Hier findest Du die neuen Termine, sobald sie feststehen)

Alles Live-Webinare mit Angelika: Samstag | 11 bis 15 Uhr bzw. 11 bis 13.30 Uhr 

Übungsabende: jeweils Donnerstag | 19 bis 21 Uhr (moderiert vom Coaching Up!-Team)

Wieviel Zeit muss ich investieren?

Dein Zeitinvest sind vor allem die Live-Termine, an denen Du im besten Fall immer live dabei bist, damit Du Deine Fragen stellen kannst. Das sind pro Woche im Schnitt drei Stunden. 

“Hausaufgaben” oder weitere Lehr-Videos gibt es keine. Die Ausbildung ist stark praxisorientiert und das theoretische Wissen findest Du (neben der Vorstellung in den Live-Terminen) auch in den begleitenden Unterlagen.

Wie oft Du Dir und im Verlauf auch anderen die Karten legst und wie viel Zeit Du dafür zusätzlich investieren möchtest, entscheidest Du selbst.

Die Übungsabende, an denen Du mit anderen aus der Ausbildungsgruppe mit den Karten arbeitest, sind freiwillig, aber sehr empfehlenswert. Die Dauer der Übungsabende ist jeweils ca. zwei Stunden.

Die Ausbildung lässt sich so sehr gut neben Job und Familie/Freunden/Privatleben absolvieren. Und sie wird Dir so viel Freude machen (und Selbsterkenntnis bringen), dass Du es bis zum nächsten Termin kaum erwarten kannst. 😇

Ich hab keine Erfahrung als Coach, kann ich trotzdem teilnehmen?

Na klar. Und Du kannst an der Ausbildung auch teilnehmen, wenn Du das Gerlente “nur” für Dich selbst oder im privaten Rahmen nutzen willst. Das ist nicht nur möglich, sondern ganz wundervoll, denn so kannst Du, auch ohne Coach zu sein, Dich selbst und die Menschen in Deinem direkten Umfeld unterstützen.

Im Rahmen der Ausbildung lernst Du die Grundhaltung eines Coach für die Arbeit mit den Karten kennen. Und auch, wie Du ein Vorgespräch führst, um den Auftrag fürs Kartenlegen zu klären. So ist gewährleistet, dass Du achtsam (und keinesfalls übergriffig) damit arbeitest. Denn die Karten sind sehr kraftvolle und machtvolle “Werkzeuge”.

Ich bin schon Coach. Warum sollte ich teilnehmen?

Auch erfahrene Coaches profitieren sehr von der Arbeit mit den Tarot-Karten.

Ich selbst habe im Coaching immer dann die Karten genutzt, wenn der Prozess mal gestockt hat oder wenn Kunden sehr “im Kopf” waren. Durch die Arbeit mit Tarot- und anderen Bildkarten kommt sofort wieder Bewegung ins Coaching. Und besonders eher rationale Menschen profitieren von diesem tiefenpsychologischen Zugang zu ihren Themen.

Wenn Du bereits eine meiner anderen Coaching Ausbildungen mitgemacht hast (oder auch beide), wirst Du erleben, dass die Tarot Coach Ausbildung dem Ganzen noch das I-Tüpfelchen oben drauf setzt und alles komlett rund wird.

Bekomme ich ein Zertifikat?

Du bekommst am Ende der Ausbildung ein Teilnahmezertifikat, das Du auch zur Vorlage bei Coaching-Verbänden etc. nutzen kannst. Es gibt keine Abschlussprüfung oder Lernkontrolle. 

Ich möchte dabei sein, kann aber nicht alles auf einmal zahlen. Gibt es auch die Möglichkeit zur Ratenzahlung?

Ja, Du kannst den Betrag auch zwei oder drei Raten zahlen. Bitte schreibe das bei Deiner Anmeldung ins Feld Bemerkungen.

Ich möchte dabei sein, habe aber noch eine Frage. Wie kann ich die stellen?

Schreib Deine Frage direkt an service@coaching-up.de und jemand aus meinem Team oder ich persönlich antworten Dir so rasch wie möglich.  

"Die Seelensprache des Tarot entschlüsselt."

“Wer wie ich bereits im privaten Bereich mit den Tarotkarten arbeitet, kennt die Unsicherheiten, die sie bei Mitmenschen auslösen können. Deshalb war ich sehr neugierig, wie man dieses Tool in das Portfolio eines Coaches einbauen kann, ohne den Kunden zu verschrecken. Wie einfach und unaufgeregt dies geschehen kann, hat Angelika in diesem Kurs eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Von Anfang an wird man behutsam an das Thema herangeführt, so dass bis zum Ende des Kurses jeder die “Seelensprache” im Tarot entschlüsseln kann. Dazu gibt es jede Menge Hintergrundwissen, kompakt und auf das Wesentliche komprimiert, aber auch ganz viel Praxis.

Wie immer hat hier wieder jeder die Gelegenheit an eigenen Themen zu arbeiten und so hilft dieser Kartenkurs auch ein Stück auf dem Weg der persönlichen Weiterentwicklung. Am meisten hat mich beeindruckt, dass man nur wenige Schlüsselworte benötigt, um die Bedeutung der Tarotkarten zu erfassen.

Altes Wissen modern aufbereitet und die entspannte, fürsorgliche Atmosphäre haben dafür gesorgt, dass dieser Kurs für mich ein absolutes persönliches Highlight war.“

Bettina Justus